Klang

Den Klang eines Instruments mit Worten zu beschreiben fällt erfahrungsgemäß schwer.

Was bedeuten zum Beispiel "lieblich, brillant, lebendig, trocken", etc. im Zusammenhang mit Klang?

Auch das von Mensch zu Mensch unterschiedliche Gehör und die verschiedenen Geschmacksrichtungen tragen zur Verwirrung bei. Einen identischen Klang kann der eine Mensch als "dunkel", ein anderer aber als "dumpf" empfinden.

Subjektive Empfindung und Spielweise müssen zum Instrument passen, und die Suche nach der richtigen, der idealen Gitarre kann mühsam und langwierig sein. Letztendlich bleibt nur das persönliche Ausprobieren, und dazu möchte ich alle InteressentInnen herzlich einladen.

Auf dieser Seite sind einige Klangbeispiele aus CD-Produktionen der letzten Jahre zu hören, bei denen Gitarren von mir verwendet wurden. Sie können aber nur einen ersten Eindruck vermitteln, da die moderne Aufnahmetechnik den eigentlichen Gitarrenklang manchmal stark verändert.

 
An dieser Stelle herzlichen Dank an alle, die mir die Musikbeispiele zur Verfügung gestellt haben. Weitere Informationen über diese und andere MusikerInnen finden Sie auch auf der Seite mit den Links.
 
"Musik ist die universelle Sprache der Menschheit."
Sascha Nowak Gitarrenbau